Wer wir sind

Zusammen engagieren wir uns für lebendige Begegnungen.

Die Freude und Kreativität in der Zusammenarbeit mit den Teilnehmenden und untereinander ist uns sehr wichtig. Und ohne ein Quantum Beharrlichkeit, gepaart mit Professionalität, ist das Engagement und der Vereinsaufbau nicht möglich.

Projektleitung Geschäftsleitung und Mitarbeit

Katharina Müller

Katharina Müller

Geschäftsleitung
Atelier Mobile und Uf is Grüene,
DAS Demenz und Lebensgestaltung FHS Bern
Susanne Aebi

Susanne Aebi

Projektleitung
MAS Supervision und Organisationsberatung PHSG, Treuhänderin
Andrea Studer

Andrea Studer

Atelier Mobile
Dipl. Kunsttherapeutin Modedesignerin
Brigitte Jäggi

Brigitte Jäggi

Atelier Mobile
Erwachsenenbildung SVEB1, Malbegleitung nach Arno Stern
Marianne Oehler

Marianne Oehler

Atelier Mobile und Uf is Grüene
Dipl. Pflegefachfrau HF
Katharina Gottlieb

Katharina Gottlieb

Konzeptionelle Mitarbeit
Sozialarbeit HfS, Gedächtnistraining SVGT

Der Verein Treffpunkt Demenz und Kultur

Die Vereinsgeschichte in Kürze ab 2014

Die Initiantin Katharina Müller bearbeitete bereits im Jahr 2011 im Rahmen ihrer Diplomarbeit fachlich fundiert die Projektidee für ein Kulturkafi im öffentlichen Raum für Menschen mit Demenz. 2014 gewann sie den Preis des Konzept- und Projektwettbewerbes der Walder-Stiftung und investierte das Preisgeld in die Gründung und den Aufbau des Vereins Treffpunkt Demenz und Kultur. Aus ihrem Netzwerk von Fachfrauen mit unterschiedlichen Ausbildungen und langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit Betroffenen fand sich eine Gruppe Frauen, die sich mit Elan, Fachwissen, und oft unentgeltlich, für den Verein einsetzen.