Wie wir arbeiten

Wir denken und handeln vernetzt, menschlich und professionell.

Wir verstehen unsere Arbeit im Verein Treffpunkt Demenz und Kultur als Teil eines Netzwerkes, das sich für die Belange von Menschen mit Demenz einsetzt.

Was ist uns wichtig

Jeder Mensch ist einzigartig und wertvoll für die Gesellschaft.

Weil…

Ressource

Jeder Mensch hat ein kreatives Potential. Kreativität ist die persönliche, schöpferische Ressource, das Leben selbst bestimmt zu gestalten und sich selber in die Welt einzubringen.

Teilhabe

Inklusion und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ist möglich, wenn Menschen mit Demenz als Mitbürgerinnen und Mitbürger mit eigenen Anliegen und Bedürfnissen wahrgenommen werden.

Begegnung

Wir möchten Begegnungen anschieben und den Mut unterstützen hinauszugehen und Neues auszuprobieren und zu erleben.

Teilgabe*

Teilgabe heisst, dass Menschen mit Demenz fähig sind, einen Austausch mit Nichtbetroffenen aktiv und gleichberechtigt zu gestalten. Geben und Nehmen. *vgl. hierzu: Demenz. DAS MAGAZIN. Stuttgart: Demenz Support Stuttgart.

Wie sehen unsere Grundsätze aus?

Um gute Arbeit zu leisten, orientieren wir uns an folgenden Regeln:

Die Mitarbeitenden mit hoher Fach- und Sozialkompetenz gewährleisten eine ressourcenorientierte, individuelle Begleitung. Der sich stetig veränderten Lebenssituation Demenzbetroffener bewusst, passen wir unsere Angebote flexibel an die aktuelle Befindlichkeit der Teilnehmenden an.
____________________

Falls von den Betroffenen und ggf. den Bezugspersonen gewünscht, stehen wir gerne zur Verfügung für deren persönliche Anliegen. Bei Bedarf ist die Triage / Vermittlung an andere Fachstellen selbstverständlich zB. für die Aufgleisung der Finanzierung unseres Angebotes.